Das Denken in der TCM

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Liebtraut Stellwag sagt:

    Hallo Karin,vorerst ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2014!
    Große Bitte: schick mir doch bitte, wenn Zeit hast, nochmal deine großartigen
    Beschreibungen der vorhergehenden 3 Wandlungsphasen nochmal zu!
    Vielen Dank für deine Mühe!
    LG aus Osttirol Liebtraut Stellwag

  2. Karin sagt:

    Hallo Liebtraut,
    danke für deine Glückwünsche und dein Interesse. Alle Artikel kannst du jederzeit auf meiner Homepage anschauen. Im Menu auf “Artikel”, dann auf “alle Artikel”, da hast du dann alles, was ich bisher gepostet habe.

    Liebe Grüße aus Südtirol Karin

  3. Bertermann sagt:

    Hallo Karin, ich habe Deine Seite entdeckt, als ich die Heilwirkung des schwarzen Sesams suchte. Ich bin dankbar und glücklich, dass Du Dein reiches Wissen so ansprechend und übersichtlich mit uns teilst. Habe bereits Gerstenmalz bei unserem Naturkostladen bestellt, um die Cracker zu machen.
    Werde interessiert weiterlesen und weiterlernen und für unsere Familie mit drei Söhnen Deine wertvollen Tipps und Rezepte einsetzen.
    Vielen Dank aus dem verschneiten München! Katharina

  4. Karin sagt:

    Danke Katharina, liebe Grüße zurück aus einem verregneten Brixen.
    Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

RSS
Facebook
Google+
http://www.karinwallnoefer.com/blog/2014/01/02/das-denken-in-der-tcm
Twitter