Ein warmes Frühstück

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Bertermann sagt:

    ….gleich noch eine Frage von Mutter zu Mutter-unsere Jungs sind 6, 9, 12, hättest Du einen Vorschlag für ein gesundes Frühstück, dass sie unter der Schulwoche essen können? Dankbar wäre ich auch über einen Tipp, was sie idealerweise zur Schulbrotzeit essen können.
    Vielen Dank

  2. Karin sagt:

    Liebe Katharina, wenn Deine Jungs meinen Kindern ähnlich sind, dann ist diese Frage nicht einfach zu beantworten. Meine haben in den ersten Jahren natürlich widerstandslos meine Breie gelöffelt und dann viele Jahre revoltiert und mit Butter, Brot und Marmelade gefrühstückt. Zu Recht, bei einer Ernährungsberaterin als Mutter kann man da wohl nicht anders. Seit kurzen leistet mein Sohn mir bei meinem warmem Getreidefrühstück wieder Gesellschaft und meine Tochter hat sich – sehr trendig – auf Smoothies spezialisiert. Als Jause nehmen sie sehr unterschiedliche Dinge mit, Brote, Obst, einen Rest Pizza, selten auch Kekse. Natürlich wären hausgemachte Müsliriegel oder Haferkekse gesünder, aber das ist ihnen wohl nicht cool genug… 😉 Liebe Grüße Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.