Kategorie: Einzelne Nahrungsmittel

1

Die Mandel

Die Trockenheit Die Wahl der Mandel hat diesmal ganz klar jahreszeitliche Gründe. Nach der Theorie der fünf Wandlungsphasen entspricht dem Herbst die Trockenheit. Das bedeutet sowohl, dass theoretisch im Herbst trockenes Klima vorherrschen...

4

Der Kaffee

Viel ist über den Kaffee bereits geschrieben und gestritten worden. Seit vielen Hunderten von Jahren gilt er für die einen als schlimmstes aller Übel und für die anderen als großes Heilmittel. Ich denke,...

5

Die Gerste

Die Gerste ist ein Sommergetreide: erfrischend, Durst stillend und leicht zu verdauen. Diese Einsicht der Chinesischen Ernährungslehre war für eine Südtirolerin wie mich zunächst nicht so leicht nachvollziehbar, denn in unsere trocken-kalten Winter...

5

Die Karotte

Zugegeben, wenn die Karotte in violett oder gelb daherkommt, macht sie ein wenig mehr her. Dennoch, die Aura des Alltäglichen wird sie nie ganz los. Karotten sind in beinahe jedem Haushalt vorrätig und...

6

Die Walnuss

Vor unserem Wohnzimmerfenster steht ein junger Nussbaum. Der Ertrag an Nüssen ist noch nicht überwältigend, aber doch von Jahr zu Jahr größer und die bevorstehende Ernte auf alle Fälle ein guter Anlass für...

1

Die Zitrone

Die Zitrone ist ein Nahrungsmittel mit extremen Eigenschaften und einer ebenso beachtlichen wie komplexen therapeutischen Wirkung. Beim Versuch, die Zitrone nach den Kriterien der Chinesischen Medizin zu klassifizieren muss zunächst zwischen Fruchtfleisch und...

7

Die Hirse

Die Hirse war das erste Getreide in der Geschichte der Menschheit. In weiten Teilen Afrikas und Asiens dient Hirse auch heute noch als ein Grundnahrungsmittel, während sie aus den Küchen der westlichen Welt...