Category: Das Leben nähren

4

Gesundheit mit dem Dao

oder Einen Brunnen graben vor dem Durst Die Chinesische Medizin, so heißt es, sei eine präventive Medizin. Es gehe hier nicht so sehr darum, Krankheiten zu heilen, als vielmehr darum, sie gar nicht erst entstehen...

0

Endlich Sommer!

Im Klassiker des Gelben Kaisers, dem Huangdi Neijing 黄帝内经 , mit über zwei Jahrtausenden das älteste und wohl bekannteste Werk der chinesischen Medizin, spielen die richtigen Lebensgewohnheiten eine zentrale Rolle für die Erhaltung der...

2

Der Schnupfen (Teil 2)

Es gibt ein kluges Sprichwort, das besagt: eine Erkältung dauert mit Behandlung sieben Tage und ohne Behandlung eine Woche. Kann man also nichts Sinnvolles gegen eine Erkältung tun? Die Chinesische Medizin hat eine Reihe...

1

Der Schnupfen (Teil 1)

Haatschi! Es kommt der Herbst und mit ihm für viele auch der erste Schnupfen. Wie erklärt die TCM eine Erkältung? Und was lässt sich dagegen machen, dass sie zu häufig wiederkommt? Dies ist der...

2

Well-aging

Tipps aus der TCM für die zweite Lebenshälfte Das Leben nähren Sobald noch vor dem Morgengrauen die Parktore öffnen, beleben sich die grünen Inseln in Chinas Millionenstädten zwischen endlosen Wohnsilos und vielspurigen Stadtautobahnen rasch...

6

So wird Sport noch gesünder

Begib dich so oft wie möglich für die Bewegung ins Freie. Die frische Luft ist nur ein Aspekt, der deiner Gesundheit dort zu Gute kommt. Auch sämtliche klimatischen Einflüsse stimulieren und stärken den Organismus, sofern...

2

Sport und TCM

Ist Sport denn gesund? Ja, natürlich! muss die Antwort heißen. Dennoch gibt es nach der TCM auch Vorbehalte und in einer so sportversessenen und leistungshungrigen Welt wie der unseren ist es wichtig, gerade auch...

5

Die Kälte kommt

Was bewirkt Kälte in uns? Kälte steht in der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) erst einmal für einen äußeren, klimatischen Einfluss. Kälte beeinflusst unser inneres Gleichgewicht, ob positiv oder negativ hängt dabei (wie bei allen...