Emotionen nach der TCM

Die Freude

Emotionen in der TCM – Teil 3 Die dritte Wandlungsphase auf unserem Parkour durch die Emotionen nach der TCM ist nach dem Wasser und dem Holz das Feuer. In der chinesischen Philosophie entspricht das Feuer dem vollen Yang. Im Reigen der Jahreszeiten begegnen wir dem vollen Yang während des Sommers: Pflanzen und Tiere durchleben Monate …

Die Freude Weiterlesen »

Das Denken

Emotionen in der TCM – Teil 4 Bisher haben wir mit Wasser, Holz und Feuer drei der fünf Wandlungsphasen besprochen. Als nächstes geht es daher um die Wandlungsphase Erde, den Funktionskreis Milz und die ihm zugeordnete Emotion des Nachdenkens. Die Erde nimmt im Reigen der Wandlungsphasen eine Sonderstellung ein. Wenn wir von den fünf Wandlungsphasen …

Das Denken Weiterlesen »

Die Angst

Emotionen in der TCM – Teil 1 Emotionen zählen in der Chinesischen Medizin zu den zentralen Ursachen für Ungleichgewichte und Krankheiten. Doch auch wenn die TCM die Emotionen meist in Zusammenhang mit Krankheiten bringt, sind sie natürlich nicht prinzipiell „ungesund“. Ein sehr anschauliches Bild vergleicht die Emotionen mit dem Wind, der durch einen Bambushain streicht: …

Die Angst Weiterlesen »

Die Traurigkeit

Emotionen in der TCM – Teil 5 Nach dem Sommer beginnt mit dem Übergang zur Wandlungsphase Metall der Herbst, wie der Frühling gezeichnet von Dynamik und Wandel. Der Herbst war im antiken China die Zeit der Gerichte und der Hinrichtungen. So wie ein Laubbaum im Herbst alles Überflüssige fallen lässt und mit der Reduktion auf …

Die Traurigkeit Weiterlesen »

Die Wut

Emotionen in der TCM – Teil 2 Aus dem Yin wächst das Yang, auf den Winter folgt der Frühling und auf die Wandlungsphase Wasser das Holz. Was die Natur im Frühling bewegt, kann diese Wandlungsphase sehr gut darstellen: Samen (eine beinahe perfekte Verkörperung des Yin) keimen; die Bäume holen ihre Säfte aus den Wurzeln und …

Die Wut Weiterlesen »